Astrologie – Schütze

Einmal durch die Tierkreiszeichen

Der Schütze sucht nach dem Sinn des Lebens. Sein Pfeil zielt in die Ferne. Ab dem 23. November fängt die Winterzeit an. Die Arbeit auf dem Feld, Garten ist getan, zumindestens für die die noch anbauen. Früher war es die Zeit, um zu lesen zu studieren, seinen geistigen Horizont zu erweitern. Der Jupiter, der dem Schützen zugeordnet ist, steht für die Begeisterung, dem Optimismus, Religon, Großzügigkeit, Glück, Sinnfindung, Idealismus aber auch dem Hang zur Übertreibung.